chemie

Graumanngasse 7
1150 Wien
Tel.: 01 97002-0
Fax: 01 97002-600
mail: info@at.vwr.com

www.vwr.com

Ihr Laborvollversorger in Österreich

SNCR – Selektive Nichtkatalytische Rauchgasreinigung

11.01.2019

Diese klassische Technologie zur Reduzierung von NOx Emissionen wird im Temperaturbereich von 900°C - 1050°C im Rauchgas eingesetzt. Zweistoff-Düsenlanzen spritzen einzeln Ammoniakwasser oder Harnstofflösung im idealen Rauchgas Temperaturfenster ein und reduzieren durch Thermolyse die NOx Emissionen zu Stickstoff und Wasserdampf. In der Anwendung mit Ammoniak tritt ein Ammoniakschlupf im Abgas auf, der durch entsprechende Prozessführung minimiert werden kann.

Die Reaktionsmittelmenge wird entsprechend der Lastsituation angepasst und kontinuierlich über Dosier- und Mischschränke kontrolliert geregelt. Auch die Aufbereitung des Reaktions- mittels mit Pumpenstationen und Lagertanks wird kunden- und branchenspezifisch von uns geplant.

 

 

Systemvorteile:

  • Reduzierung der NOx Emissionen
  • Einhaltung des geplanten NH3 Schlupfes
  • Kontrollierte NOx Emissionsregelung möglich (NOx Cruise Control)
  • Vergleichbar niedrige Investitionskosten
  • Einfache Anlagentechnik – hohe Verfügbarkeit
  • Einfache Nachrüstung möglich
  • Schlüsselfertige Anlagen


Industrielle Anwendungen:

  • Kohlekraftwerk
  • Müllverbrennung
  • Zementwerk
  • Keramische Industrie
  • Glas-Industrie

Weiterführender Link


weitere verwandte Themen


Wikipedia Portal Chemie