chemie

Graumanngasse 7
1150 Wien
Tel.: 01 97002-0
Fax: 01 97002-600
mail: info@at.vwr.com

www.vwr.com

Ihr Laborvollversorger in Österreich

Lewa stärkt Marktpräsenz in den USA

02.11.2016

Der Dienstleistungsvertrag, den Lewa-Nikkiso America Ende Juli 2016 mit Analytical Technology Services, LLC (ATG) abgeschlossen hat, deckt in ganz Nordamerika den After Sales-Service für das Lewa Ecoprime Niederdruck-Chromatographiesystem ‒ die neueste Plattform für die GMP-Produktion ‒ und die Pufferinline-Verdünnungssysteme des Herstellers ab. Durch die Vereinbarung haben US-Kunden von Lewa Process Technologies, einer Geschäftseinheit der Lewa-Gruppe mit Fokus auf Biopharma mit Hauptsitz in Devens, Massachusetts, Zugang zu der praktischen Erfahrung und dem hochspezialisierten Wissen von ATG. Die pharmazeutische Industrie profitiert damit nicht nur von der hohen Qualität der Lewa-Systeme, sondern auch von einem kompetenten, rund um die Uhr verfügbaren Vor-Ort-Service, der für höchste Produktivität und eine optimale Betriebssicherheit sorgt.

Eine Zusammenarbeit der beiden Unternehmen besteht schon seit geraumer Zeit, so wurden beispielsweise gemeinsam IQ/OQ-Dokumente für Pharmaanlagen entwickelt und Produkttrainings an der Ecoprime-LPLC-Plattform durchgeführt. Auch bei einem Hardware- und Software-Upgrade herkömmlicher Aufreinigungssysteme ergaben sich Synergien aus der Expertise von Lewa im Umgang mit Fluiden und bei der Ersatzteilbeschaffung sowie dem tiefergehenden Verständnis von ATG für die Belange der Kunden. „Wir freuen uns, über die Kooperation mit ATG einen nahtlosen Service für die Pharmaanlagen unserer Anwender zur Verfügung stellen zu können“, äußert sich Gerard Gach, Marketingleiter bei Lewa Process Technologies. „Unsere Kunden haben jetzt eine doppelte Service-Kapazität für ihre Anlagen, einerseits durch Lewa, andererseits durch das starke Team von ATG.“

Die Unterzeichnung des Vertrags fällt in eine Zeit, in der Lewa eine Reihe neuer Ecoprime-LPLC-Systeme in verschiedenen Konfigurationen ‒ sowohl für Batch- als auch für neuartige kontinuierliche Chromatografieverfahren ‒ auf den Markt bringt. ATG ist somit auch offizieller Serviceanbieter für die Chromacon Contichrom Cube-Serie, die FPLC- und HPLC-Systeme für den Labormaßstab umfasst. Lewa arbeitet momentan noch an den komplementären Ecoprime Twin-Prozesssystemen für den GMP-Maßstab, die auf derselben, von Chromacon patentierten Contichrom-Zwei-Säulen-Technologie basieren. Auf dem Gebiet der Mehrfach-Säulensysteme ist ATG autorisiert, sowohl die Laborgeräte als auch den GMP-Pilotmaßstab sowie die Produktionssysteme zu warten.

Analytical Technology Services, LLC ist Teil der Analytical Technologies Group (ATG) mit Sitz in Groton, Connecticut und hat sich auf die Diagnose, die Bereitstellung von Problemlösungen sowie die Wartung von Geräten für die Laborforschung spezialisiert, um so die Produktivität der Anlagenbetreiber zu steigern und Stillstandzeiten zu reduzieren. Die Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Umgang mit den Instrumenten, die sie warten, so dass die Leistungen von ATG eine Alternative zu denen des jeweiligen OEM darstellen. Der personalisierte Ansatz des Unternehmens zielt darauf ab, optimal auf die Belange des Kunden einzugehen, weshalb der zuständige Mitarbeiter quasi Teil des Teams beim Auftraggeber wird. Neben dem Tausch medienberührter Teile bietet ATG auch umfassende Verträge zur präventiven Instandhaltung oder eine Zertifizierung neuer Instrumente an, bevor diese benutzt werden. Auch eine Beratung per Telefon ist möglich. IQ/OQ-Services und -Dokumentationen, die Kalibrierung und Zertifizierung der Test-Ausrüstung sowie UV-Standards mit beigefügten NIST-Papieren vervollständigen das Portfolio.

Die LEWA GmbH wurde 1952 von Herbert Ott und Rudolf Schestag als Familienunternehmen gegründet und ist heute der weltweit führende Hersteller von Dosier- und Prozess-Membranpumpen sowie von kompletten Dosieranlagen für die Verfahrenstechnik. Die Firma mit Hauptsitz in Leonberg entwickelte sich in wenigen Jahrzehnten zu einer internationalen Gruppe und sieht ihre Position auf dem Weltmarkt durch die Integration in die japanische Nikkiso Co. Ltd. im Jahr 2009 weiter gestärkt. Als forschendes und produzierendes Unternehmen entwickelt LEWA Technologien und erarbeitet Lösungen für die unterschiedlichsten Applikationen seiner Kunden. Die Produkte kommen hauptsächlich in der Öl- und Gasindustrie, im Bereich Gasodorierung, in Raffinerien und der Petrochemie, aber auch bei der Herstellung von Kunststoffen, Wasch- und Reinigungsmitteln zum Einsatz. Weitere Anwendungsgebiete finden sich in der Chemie, der Kosmetikindustrie, in der Pharma- und Biotechnologie, im Segment Lebensmittel und Getränke sowie in der Energieversorgung. LEWA hat derzeit etwa 1.000 Mitarbeiter und besitzt weltweit 14 Tochtergesellschaften sowie 80 Vertretungen und Vertriebsbüros in mehr als 80 Ländern.

 

Das Contichrom Cube und das Lewa Ecoprime Zwei-Säulen-LPLC gehören zu den Geräten, für deren Wartung ATG seit der Unterzeichnung des Servicevertrags mit Lewa-Nikkiso America zuständig ist.

 

LEWA GmbH
Ulmer Straße 10, D-71229 Leonberg
Tel.: +49 7152 14-0, Fax: +49 7152 14-1303
E-Mail: lewa@lewa.de
Internet: www.lewa.de

 

Weiterführender Link


weitere verwandte Themen


Wikipedia Portal Chemie